• Würdest Du gerne dein Kind mit sanften Methoden unterstützen, wenn es
    • Schnupfen oder Fieber hat
    • gestresst von der Schule kommt
    • Abends nicht einschlafen kann
    • Probleme mit der Konzentration hat?
  • Möchtest Du dir selbst weiterhelfen können, um
    • entspannter in deinem Job und zu Hause zu sein
    • weniger Sorgen um die Gesundheit der Familie zu machen
    • mehr Energie und Freude zu haben?
  • Willst Du auch Methoden lernen , die
    • klar und strukturiert sind
    • Du leicht erlernen und anwenden kannst
    • Dir klare Hilfestellungen für verschiedene gesundheitliche Probleme bieten
    • Du überall und ohne Hilfsmittel anwenden kannst
    • Die Mut machen und weiterhelfen?

Moderne Frauen brauchen einfache und wirksame Lösungen für die Gesundheit der Familie. Genau die findest Du hier!

Mein Name ist Sanita Leinhäupl und mein Werkzeug und meine Hausapotheke ist die moderne Prana-Heilung nach GMCKS. Dies ist eine berührungslose Energieheilmethode, die Jeder erlernen und anwenden kann - an sich selbst, an anderen Menschen, aber auch an Tieren und sogar Pflanzen.

 

Sicherlich hast Du schon mal von der Aura des Menschen gehört - unser feinstoffliches Energiefeld, das unseren physischen Körper durchdringt und so etwa 1,5 m über ihn herausragt. Diese hat viele lebenswichtige Funktionen. Allerdings sammeln sich im Laufe des Tages darin auch Stress, Ängste und andere unerwünschte Energien.


Bei mir lernst Du, wie Du dein Energiefeld mit deinen eigenen Händen von verbrauchten Energien reinigen kannst - einzelne Organe, Körperteile, aber auch Deine Energiezentren (Chakren), die deinen Körper mit Lebensenergie (Prana) versorgen. Dadurch kann die Energie in deinem Körper wieder frei fließen, Du fühlst dich erfrischt, erleichtert und bist nicht mehr so für Stress anfällig.


Diese Reinigung kannst Du mit deinen Händen auch bei deinem Kind durchführen, wenn es Schnupfen oder Fieber hat, wenn es gestresst von der Schule kommt oder einfach, um Abends leichter einschlafen zu können oder in der Früh ausgeruhter wieder aufzuwachen. Hier kannst Du lesen, wie ich bei meiner Tochter Prana-Heilung anwende.

 

Glück im Unglück - wie ich zur Prana-Heilung kam

Ich hatte das Glück, die Prana-Heilung noch vor der Geburt meiner Tochter kennenzulernen. Bevor ich in meinem Leben diese energetische Heilkunst hatte, habe ich mein damaliges Traumberuf - Kulturmanagement studiert, in diesem Beruf auch gearbeitet und mich oft vom Stress überwältigen lassen.


Im Sommer 2005 waren mein damaliger Freund Markus (jetzt Mann) und ich im Urlaub in meiner Heimat Lettland. Eines Morgens ist er mit lautem Pfeifen im Ohr aufgewacht - Tinnitus. Mein Mann ist Komponist und Musiker, der die Töne (die erwünschten) liebt und die Welt akustisch wahrnimmt. Schulmedizinisch gesehen, war die Sache klar - Er muss damit leben. Das war für uns nicht akzeptabel!


Wir suchten nach Alternativen und sind gleich bei Prana-Heilung gelandet. Der Info-Abend hat uns zutiefst berührt und wir haben uns gleich für einen Grundkurs angemeldet. Das war das Beste, was wir hätten machen können! Noch ahnten wir nicht, welche großartige und grundlegende Veränderung die Prana-Heilung für unser Leben bringen wird - für unsere Gesundheit, unsere Beziehung und unseren Berufsweg.


Wir praktizierten also intensiv Prana-Heilung und 2 Monate später war der Tinnitus viel leiser und nach 6 Monaten komplett weg. Wir haben -vom Erfolg und der Klarheit und Effektivität der Methode begeistert- mit viel Freude weiterpraktiziert und uns weitergebildet.

Heuschnupfenfrei - Dank Prana-Heilung!

Mein eigener großer Erfolg ist, dass ich schon seit vielen Jahren heuschnupfenfrei bin. Der Heuschnupfen plagte mich seit der Kindheit und wurde von Jahr zu Jahr immer schlimmer. Teilweise hatte ich Monate lang keine Stimme, die Bronchen quietschten bei jedem Atemzug, Augen und Ohren juckten und meine Lebensqualität war sehr eingeschränkt.


Als 2006 wieder der Frühling anfing und damit meine Beschwerden, habe ich mir vorgenommen, diesem Leiden ein Ende zu setzen – ich habe gefastet und mich täglich mit den Methoden der Prana-Heilung gereinigt. Gefastet hatte ich schon öfters. Das brachte immer Erleichterung aber nie eine komplette Heilung. Diesmal war ich aber nach einer Woche frei von allen Beschwerden und habe seitdem (!) keinen Heuschnupfen mehr!!!

 

Von Berufung zum Beruf – ein eigenes Gesundheits-Zentrum!

Seit 2010 sind wir (mein Mann und ich) mit Prana-Heilung hauptberuflich selbstständig und führen das Prana-Zentrum in Landshut. Wir sind zertifizierte Prana-Lehrer und Prana-Anwender, unterrichten diese wundervolle Heilmethode und bieten Anwendungen in unserer Praxis an. Die Arbeit erfüllt uns immer noch oft mit großem Staunen und tiefer Dankbarkeit für das, was alles möglich ist.


Für mich ist die Arbeit mit Frauen und Kindern so spannend. Die kleinen Wesen sind mit uns - Müttern sehr verbunden und so übertragen sich manchmal nicht nur Liebe und Freude, sondern auch die Stress- oder die Streitenergien unerwünscht auf unsere Kinder und sie werden krank. Das habe ich bei mir und meiner Tochter oft beobachtet. Deswegen behandeln wir wenn ein Kind krank ist immer die Mama mit.


Ideal ist natürlich, wenn die Mama selbst Prana-Heilung lernt und so für sich und ihr Kind optimal sorgen kann. Deswegen möchte ich möglichst vielen Frauen diese wundervolle Energieheilmethode beibringen und in meinem Blog zeigen, was Alles damit möglich ist.


Ich freue mich, Dich auf meinem Blog, in meinen Seminaren und Workshops zu begrüßen und Dich mit meiner Freude über diese Wunder anzustecken!

 

 


- Prana-Heilung ist kein Ersatz für die Schulmedizin sondern versteht sich als hervorragende Unterstützung im Rahmen einer ganzheitlichen Gesundheitsprophylaxe! -