Was Du alles bald kannst

oder das Leben nach dem Prana-Kurs

 

Liebe Freundin, Du hast Dich jetzt endlich dafür entschieden, Prana-Heilung zu lernen und ich verspreche Dir, Dein Leben nach dem Kurs wird nicht mehr das Alte sein. Du sagst vielleicht: „das glaube ich” oder „das kann ich mir gut vorstellen” aber ich kann Dir sagen, es wird ganz anders als Du denkst und dir vorstellen kannst.

 

Aber mach Dir keine Sorgen, es wird viel schöner und interessanter, und es ist gut möglich, dass sich Vieles in Dir und um Dich herum verändern wird. Da bin ich schon jetzt darauf gespannt!

 

Wenn Du Dich jetzt fragst: "Was denn genau?" Dann kann ich Dir ein paar Ideen geben, in welche Richtung es gehen könnte:

 

Was genau wird anders?

  • Du wirst Dir selbst sehr gut helfen können, wenn Du z.B. Kopfschmerzen oder Stress hast. Du hast dann einfach Techniken in der Hand, um Dir selbst zu helfen und musst weniger Schmerzen erleiden, und die Zeiten, in denen Du krank bist werden kürzer und weniger.
  • Du wirst nicht nur dir selbst helfen können, sondern auch Deinen Kindern, wenn sie Fieber haben oder sich verletzt haben; Deinem Mann, wenn er nach einer Feier am nächsten Tag Kater hat und Deiner Katze, wenn sie nach einem Kampf mit der Nachbarskatze verwundet nach Hause kommt.
    Ja, das wirst Du alles können! Und wenn Du mal eine Arznei brauchst, kannst Du sie von Nebenwirkungen befreien, bevor Du sie schluckst.
  • Du wirst das Mittagessen für deine Familie noch leckerer vorbereiten können, weil Du genau fühlen (scannen) kannst, welche Produkte für sie gut sind, Du kannst sie auch energetisch reinigen und bewusst mit Deiner Liebesenergie füllen und wenn Du willst, auch segnen.
  • Die Blumen und Radieschen in Deinem Garten werden noch mehr gedeihen, denn auch sie kannst Du in ihrem Wachstum mit den Methoden der Prana-Heilung unterstützen.
  •   Auch Dein Zuhause wird immer schöner und Du fühlst dich da immer wohler, weil auch das kannst Du dann von verbrauchten und komischen Energien reinigen. Hast Du schon mal bemerkt, wie die Luft nach einem Streit vibriert? Das Lüften hilft dann nur bedingt, aber auch da kann Prana-Heilung Wunder wirken. Du kannst auch dein Bett, Dein Kissen und Deine Decke reinigen und danach viel besser schlafen.
  • Durch die Meditation kannst Du deine innere Ruhe stärken, sie ausstrahlen und in deinem Alltag viel mehr und viel gelassener erreichen.
  •  Und wenn Du dich mal geärgert hast, dann kannst Du schnell Dein Solarplexus reinigen, um wieder gut beinander zu sein.
  • Du wirst die ganze Welt durch eine neue, "energetische Brille" sehen und fühlen. Du wirst Sachen merken, die Du früher nicht bemerkt hast. Du wirst wahrscheinlich eher registrieren, wenn es dir jemand gut meint oder du eher für ihn nur ein Mittel zum Zweck bist oder gar nur ein seelischer Mülleimer.
  •  Vielleicht wirst Du sogar merken, dass manche Menschen nicht mehr in Dein Leben passen und dann gehen. Du wirst aber dann auch feststellen, dass es eigentlich so sehr ok ist und schon längst fällig war. Es kommen dafür Neue, die dich schätzen und achten.

Das klingt ja Alles ziemlich abgefahren und hochgestapelt, sagst Du vielleicht. Aber warte nur ab, das ist nur der Anfang, es geht noch viel mehr!

Aber komm erst mal am Samstag zum Grundkurs. Da lernen wir das Alles der Reihe nach. Ich hoffe, Du freust dich schon darauf! Ich freue mich jedenfalls, dass ich endlich all dies mit Dir teilen kann!

 

An Dich, lieber Leser und liebe Leserin dieser Zeilen:

Und wenn Du auch zusammen mit meiner Freundin das Grundlagenseminar der Prana-Heilung bei uns besuchen möchtest, dann melde Dich doch einfach an! Deine Freundin kannst Du selbstverständlich auch mitnehmen!!!

Und wenn Du nicht am Samstag kannst, hier sind unsere weiteren Termine.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nina (Donnerstag, 14 Juli 2016 17:02)

    Das ist sehr schön beschrieben,
    Das wollte ich meinen Freunden auch schon immer mal sagen..

  • #2

    Sanita (Freitag, 15 Juli 2016 08:19)

    Danke, liebe Nina, schick doch Deinen Freunden den Link ;)
    http://www.meinpranablog.de/2016/07/13/was-du-alles-bald-kannst/